Folge #003 Patentanwältin Eva Kohlstedde erläutert die Bedeutung von Patenschutz & Co


  • Martin Mayer
  • 02. Mai 2018
  • 0

Digitalisierung und Schutz von geistigem Eigentum klingt für manche ja erst einmal etwas widersprüchlich. Schließlich ist das Internet doch der Ort der freien Ideenentfaltung, der Ort des Teilens und des gemeinsamen Entwickelns. Collaboratives Arbeiten ist das Schlagwort der Zeit. Aber grade hier ergibt der Schutz von Marken und das Anmelden von Gebrauchs- und Geschmacksmustern durchaus Sinn. Patentanwältin Eva Kohlstedde erläutert Hintergründe und wie man sich gegen eine geringe Investition vor Ideenklau schützt.

 


Zurück

Was meinen Sie?

Kommentar schreiben


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Wenn zwei ausziehen, …

… um einen Podcast zu machen, dann ist das ein Abenteuer. Mit bergisch.io möchten wir einen Beitrag zur Vernetzung und Entwicklung des Bergischen Landes leisten.

Dabei ist es unser Ziel mit möglichst vielen Menschen und Sichtweisen in Kontakt zu kommen und uns dabei selber nicht zu wichtig zu nehmen.

Sprich wir sind dankbar für konstruktive Kritik und nehmen Themenideen und Anregungen jederzeit gerne an.

Und genau dafür ist diese Seite da.